search

Die Aktuellsten Trends lest ihr bei uns

Leopardenlook
Weck die Wilkatze in dir!

Geschrieben von Trendsetter, 3 Jahre her, 0 Kommentare

Mein größter Trend im Moment sind Leopardenmuster. Ja, ich weiß. Dieses Muster war nie wirklich aus der Mode. Jedoch war es lang als das Markenzeichen von älteren “Mallorca-Urlauberinnen” verschrien. Aber inzwischen ist es wieder da, und es wird elegant. Frauen aller Altersgruppen mit Stil können es nun tragen, wichtig ist nur die richtige Kombination mit anderen Kleidungsstücken.

Mein Tipp und erstes Gebot beim Leoparden Look: Als Kleidungsstück oder gar gesamtes Outfit sollte es trotzdem lieber nicht getragen werden. Somit läuft man leider immer noch schnell Gefahr, einen Stilbruch zu begehen.

Es eignet sich aber sehr gut, um ein Outfit aufzuwerten. Ob man lieber eine Tasche, Schuhe, oder ein Halstuch im Leo-Design möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Solange es sich nur um die Accessoires handelt, kann man außerdem ruhig auf mehrere Teile zurückgreifen. Kombinieren kann man beispielsweise Schuhe und ein Gürtel im besagten Design. Die restliche Kleidung sollte dementsprechend eher schlicht gehalten werden. Schwarz eignet sich wie immer sehr gut, aber auch andere Unifarben wie Beige oder auch Weiß passt dazu.

Es ist nicht gesagt, das man am typischen Leoparden Muster in Braun/Schwarz festhalten muss. Inzwischen gibt es sehr viele verschiedene andere Versionen auf dem Markt. Passend zum Outfit kann man auch ein pinkes oder blaues Leomuster verwenden. Jedoch sollte man hierbei die anderen Accessoires sowie Kleidungsstücke immer in der gleichen Farbgruppe auswählen. Ein absolutes No-Go wäre etwa, ein Halstuch im klassischem Braun/Schwarzen, und Schuhe im pinken Design zum Outfit zu wählen. Dies würde dann eher in die Altersgruppe der Grundschüler passen und ich denke, dies ist von keinem von uns das Ziel.

Mutige können jedoch das (klassische) Leopardenmuster mit anderen Tiermustern kombinieren, wie beispielsweise dem Zebralook. Hierbei ist jedoch das richtige Stylegespür notwendig, da hier viele Artikel nicht zusammen passen. Das wichtigste Gebot ist, eher schlichte Artikel zu wählen. Ein beliebtes Beispiel wäre beispielsweise eine Sonnenbrille mit einem dezentem Zebra Rahmen und einem weiteren, schlichtem Leopardenprodukt.

Das beliebte Tiermotiv ist inzwischen sogar in der Beautywelt angekommen! Ob auf den Nägeln, auf den Auenliedern oder auf den Lippen – das Design ist sehr beliebt. Da dies jedoch nicht einfach zu malen ist, gibt es besondere Nagel- oder Lippentattoos. Bei diesen ist das Muster bereits fertig, man muss es nur noch auf dem gewünschtem Körperstück anbringen.

VN:F [1.9.22_1171]

Diesen Trend bewerten:

Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Leopardenlook Weck die Wilkatze in dir! , 9.0 out of 10 based on 1 rating


*